NAHRUNGSERGÄNZUNGSMITTEL – Ökologischer Tee des Wilden Oregano (Origani herba)

 

Der ökologische Tee des wilden OreganoS (Origanum minutiflorum) hat einen sehr guten und starken Geruch und Geschmack. Das Kraut des wilden Oreganos ist eine der Kräuter mit dem stärksten antioxidative Aktivität.

 

- der Tee wird als Nahrungsergänzungsmittel registriert

- Hand geerntetes, gemahlenes und getrocknetes Kraut des ökologischen Wilden Oreganos

- 100% rein, frei von Lösungsmitteln und Chemikalien

- nur 1 Teelöffel ist ausreichend für die Vorbereitung 250 ml Infusions.

Ökologischer Tee des Wilden Oreganos

Artikelnummer: 0002
8,15 €Preis
  • Wilder Oregano (Origanum minutiflorum) ist eine endemische Pflanze aus der Familie der Lippenblütler (Labiatae). Es gedeiht ausschließlich im wilden Taurus-Gebirge in der Südtürkei, auf der Höhe zwischen 1500 und 2000 Meter, unter dem Einfluss des unikaten Klima. Wilder Oregano ist nicht gleich dem Gewürz, das wir täglich in der Küche benutzen, sondern eine spezielle Pflanzenart, die einen hohen aktiven Anteil an Carvacrol enthält. Carvacrol ist die Hauptsubstanz des ökologischen Wilden Oreganos, während das Kraut wilden Oreganos Quelle der vieler Antioxidantien (Flavonoide - Glykoside von Luteolin, Apigenin und Naringenin; Hydroxyzimtsäure-Derivate - Rosmarinsäure) ist.

     

    Inhaltsstoffe: 100 % Kraut des Wilden Oreganos (Origani herba).

     

    Aktive Substanzen: Ätherisches Öl enthält als Hauptwirkstoff Carvacrol, während die gesamte Anlage die Quelle vieler Antioxidantien (Flavonoide und Derivate von Hydroxyzimtsäure) ist.

     

    Inhalt: 50 g

     

    Vor der ersten Anwendung lesen sie die Packungsbeilage. Die vorgeschriebene Tagesdosis darf nicht überschritten werden. In der Originalverpackung trocken, dunkel und bei Temperatur bis +25°C lagern. Vor Licht schützen. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren! Nahrungsergänzungsmittel nicht als Ersatz für eine ausgewogene Ernährung verwenden. 

     

    Warnung: Alle hier angegebenen Daten dienen ausschließlich der Information des Nutzers. Das Produkt dient nicht zur Diagnose, Heilung oder Prävention von Krankheiten.