NAHRUNGSERGÄNZUNGSMITTEL - Ätherisches Pfefferminzöl (Mentha piperita)

 

Pfefferminze (Mentha x piperita) ist eine Hybridminze, eine Kreuzung von Wasserminze und Grüner Minze, die aus Europa und dem Nahen Osten stammt. Der Duft von ätherischem Pfefferminzöl wirkt erfrischend und regenerierend auf den menschlichen Körper. Der Hauptwirkstoff der Pfefferminze, der für ihre wohltuende Wirkung auf den Körper verantwortlich ist, ist Menthol.

 

- Ätherisches Öl als Nahrungsergänzungsmittel registriert

- Hergestellt mit dem Prozess der Wasserdampfdestillation

- ohne anschließende Verfälschung

- 100% rein, ohne Lösungsmittel oder andere Chemikalien

- Die Zusammensetzung des ätherischen Öls entspricht den europäischen Arzneibuchstandards (Ph. Eur.) - pharmazeutische Qualität

- Klinisch getestet.

Ätherisches Pfefferminzöl

9,99 € Standardpreis
6,49 €Sonderpreis
  • Pfefferminze (Mentha x piperita) ist eine Hybridminze, eine Kreuzung von Wasserminze und Grüner Minze, die aus Europa und dem Nahen Osten stammt. Der Duft von ätherischem Pfefferminzöl wirkt erfrischend und regenerierend auf den menschlichen Körper. Der Hauptwirkstoff der Pfefferminze, der für ihre wohltuende Wirkung auf den Körper verantwortlich ist, ist Menthol.

     

    Zutaten: 100% reines Pfefferminzöl (Mentha x piperit)

     

    Gebrauchsanweisung: 1-4 Tropfen bis zu 3-mal täglich in wenig Wasser oder auf einen Teelöffel Zucker nach einer Mahlzeit.

     

    Wirkstoffe: Menthol

     

    Inhalt: 10 ml

     

    Herkunftsland: Indien

     

    Vor der ersten Anwendung lesen sie die Packungsbeilage. Die vorgeschriebene Tagesdosis darf nicht überschritten werden. In der Originalverpackung trocken, dunkel und bei Temperatur bis +25°C lagern. Vor Licht schützen. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren! Nahrungsergänzungsmittel nicht als Ersatz für eine ausgewogene Ernährung verwenden.

     

    Warnung: Alle hier angegebenen Daten dienen ausschließlich der Information des Nutzers. Das Produkt dient nicht zur Diagnose, Heilung oder Prävention von Krankheiten.